• Ginko

    Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg

Homöopathie und Schüßler-Salze in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Datum
Samstag, 13. Juli 2024
Uhrzeit
09:00 bis 17:00 Uhr
Kosten
Mitglieder 45,- €, Nichtmitglieder 68,- € - inkl. Verpflegung
Dozent/-in
Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg, Heilpraktikerin & Fachbuchautorin
Veranstaltungsort
Geburtshaus Rastatt, Herrenstraße 4, 76437 Rastatt

Angelika Gräfin Wolffskeel, Heilpraktikerin und Buchautorin, referiert in Präsenz in Rastatt (Baden-Württemberg) zum Thema „Homöopathie und Schüßler-Salze in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe“ als Teil des Fortbildungsangebotes des Hebammen-Verbandes Baden-Württemberg.

Notfälle in der Naturheilpraxis (Workshop)

Datum
Samstag, 28. September 2024
Uhrzeit
09:00 bis 17:00 Uhr
Kosten
ca. 160,- € inkl. Skript und Verpflegung (je nach Teilnehmerzahl)
Dozent/-in
Uwe Grell, HP Lehrbeauftragter des FVDH
Veranstaltungsort
Praxis Gräfin Wolffskeel, Eichenweg 4, 97950 Gerchsheim

Für alle invasiv tätigen Kolleg*innen ist diese Auffrischung eine Pflichtveranstaltung.
Erste-Hilfe-Kurse sind nicht ausreichend!

Naturheilkundliche Möglichkeiten zur Behandlung eines Long-Covid / Post-Vac-Syndroms

Datum
Mittwoch, 16. Oktober 2024
Uhrzeit
Beginn 15:00 Uhr
Kosten
45,- € inkl. Verpflegung und Skript
Dozent/-in
Dr. rer. nat. Oliver Ploss, Heilpraktiker und Apotheker
Veranstaltungsort
Praxis Gräfin Wolffskeel, Eichenweg 4, 97950 Gerchsheim

Dr. rer. nat. Oliver Ploss, Heilpraktiker und Apotheker
Lehrbeauftragter für Homöopathie und Naturheilkunde an der Uni Münster, Fachbereich Pharmazie

Das Endokrinologische System und seine Dysbalancen mit einer Exkursion zu den Silent Inflammationen

Datum
Samstag, 23. November 2024
Uhrzeit
10:00 bis 18:15 Uhr
Kosten
Bitte direkt beim FDH Baden-Baden anfragen
Dozent/-in
Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg
Veranstaltungsort
Heilpraktikerakademie, Gutenbergstraße 1, 76532 Baden-Baden

Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg
Referentin des Biochemischen Bundes Deutschland e.V. (BBD), Lehrbeauftragte des Freien Verbands Deutscher Heilpraktiker e.V. (FVDH) und Buchautorin

Palliativmedizin – wenn Wissenschaft und Komplementärmedizin eine Symbiose bilden – im Blick „Wundversorgung“

Datum
Samstag, 07. Dezember 2024
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Kosten
Bitte direkt beim BDHN München anfragen!
Dozent/-in
Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg
Veranstaltungsort
FBZ, Belgradstraße 55, München-Schwabing

Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg
Referentin des Biochemischen Bundes Deutschland e.V. (BBD), Lehrbeauftragte des Freien Verbands Deutscher Heilpraktiker e.V. (FVDH) und Buchautorin

Spruch Lerninhalte