• Ginko

    Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg

Die Spenglersan-Immunmodulations-Therapie

Datum
Samstag, 21. April 2018
Uhrzeit
von 09.00 bis 18.00 Uhr
Kosten
90,- € inkl. Verpflegung und Skript
Dozent/-in
Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg
Veranstaltungsort
SURYA Heilpraktikerschule, Kirchgasse 9, 97234 Reichenberg (bei Würzburg)

Der Spenglersan Kolloid Blut-Test in Theorie und Praxis
Die Spenglersan Kolloide sind mikrobiologische Immunmodulatoren, die in homöopathischer Verdünnung angewendet werden und aus Antigenen und Antitoxinen verschiedener Bakterienstämme bestehen. Die Anwendungsbereiche der Spenglersan Kolloide sind vielfältig und können begleitend bei fast allen Erkrankungen eingesetzt werden.

Cluster Eigenblut-Therapie
Eine wertvolle diagnostische Bereicherung in der naturheilkundlichen Praxis: Schnell, effektiv, super Compliance
Was macht diesen Test so wertvoll für die Praxis? Mit diesem Test erhalten Sie wertvolle Informationen über:
• den aktuellen Zustand des Immunsystems und die Regulationsfähigkeit
• eventuelle Therapieblockaden
• Herde und Störfelder (Narben, Zysten, Störfelder an Zähnen etc.)
• Erbtoxische Belastungen (Miasmatische Informationen)
Im Workshop wird der Blut-Test in Theorie und Praxis ausgeführt.
Vergiss-Mein-Nicht
Demenz und Alzheimer-Erkrankungen:
Ursachen und mögliche Therapien aus naturheilkundlicher Sicht
In diesem Vortrag werden Sie über Ursachen und mögliche Therapien aus naturheilkundlicher Sicht aufgeklärt.

 

____

Fortbildungsnachweis


Sie erhalten von uns für jedes Seminar einen Fortbildungsnachweis, dazu aktuelle Nachrichten. 
Wichtig: Der Fortbildungsnachweis ist ein Dokument und vom Inhaber sorgfältig aufzubewahren.

Von Ihrem Fachverband erhalten Sie ein Heft für Ihre Aus- und Weiterbildung. Bitte bringen Sie dieses Heft zu jeder Fortbildung mit. Die Seminarleitung wird mit Unterschrift Ihre Teilnahme bestätigen.

Vor allem dient der Fachfortbildungsnachweis der Qualitätssicherung. Jeder Heilpraktiker sollte bemüht sein, mindestens fünf Ausbildungstage pro Jahr anzustreben, um wenigstens dem Mindeststandard zu genügen. Im eigenen Interesse ist allerdings ein höherer Standard erwünscht. 
Insbesondere ist in der Berufsordnung für Heilpraktiker (BOH) das Bestreben nach einem aktuellen Wissens- und Praxisstand verankert. Dazu heißt es in Art. 5 Abs. 1 BOH: „Heilpraktiker sind zur ständigen Weiterbildung in den von ihnen ausgeübten Disziplinen verpflichtet".

 

Veranstaltungsort


SURYA Heilpraktikerschule
Schule des Lebens in Reichenberg (Würzburg)

Galeriehaus
Kirchgasse 9
97234 Reichenberg (Würzburg)

____

Anmeldung

Für Fragen stehen Ihnen Frau Amrhein oder Frau Hartmann gerne zur Verfügung:
Telefon 09344 . 92 88 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bezahlung und Rücktritt:
Als Seminarerinnerung erhalten Sie ca. 10 Tage vor Seminarbeginn eine Rechnung.
Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor Seminarbeginn sind 50 % der Seminargebühren zu entrichten.
Bei Rücktritt bis 1 Woche vor Seminarbeginn ist die volle Seminargebühr zur Zahlung fällig.

Bewirtung:
Um alle TeilnehmerInnen bestens versorgen können, bitten wir Sie im Falle einer Nahrungsmittelunverträglichkeit, uns diese im Anmeldeformular mitzuteilen.

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an:

Spruch Lerninhalte